VHS Aalen

Hier finden Sie unsere Kooperationspartner                                   Hier geht es zu den Angeboten unserer Kooperationspartner

 

Vhs-Kooperationsmodell für die Durchführung und Vermarktung hochwertiger Bildungsreisen

Wenn Volkshochschulen Reisen veranstalten, dann sollten dies immer Bildungsveranstaltungen sein, deren Ziel darin besteht, das bereiste Land in allen seinen Facetten und mit besonders hohen inhaltlichen Ansprüchen an die Vermittlung näher zu bringen.

Die Realität sieht leider häufig ganz anders aus:
Beim Modell „Reisen mit Fremdenführer“ sind Sie darauf angewiesen, die Leitung örtlichen Reiseleitern zu übertragen, die Sie nicht kennen, die vom Veranstalter oder dem lokalen Tourismusbüro ausgewählt sind und auf deren Qualität Sie keinerlei Einfluss haben.

Bei Volkshochschulen ist das alternative „Modell Oberlehrer“ besonders beliebt: Die Reiseleitung wird einem mitreisenden Generalisten, häufig pensionierten Studienrät/innen aus dem Umfeld der vhs, übertragen, die zwar einen sehr persönlichen Kontakt zu den Teilnehmenden haben und sich gut vorbereiten, die sich ihr Wissen über das jeweilige Zielland aber selbst nur angelesen haben und die meist keinen engen persönlichen Bezug zum Reiseland und schon gar keinen spezialisierten wissenschaftlichen Hintergrund haben.

Die vhs Aalen geht bei Ihren Reiseangeboten einen ganz anderen Weg: Mit der neuen Marke „vhs-Bildungsreisen“ bieten wir kein Produkt von der Stange an. Die Reisen werden von uns jeweils einmalig geplant und sind in dieser Form, dieser inhaltlichen Dichte und individuellen Ausführung kaum irgendwo auf dem Markt der kommerziellen Veranstalter erhältlich. Besonderen Wert legen wir dabei auf handverlesene, wissenschaftlich ausgebildete und pädagogisch kompetente Reiseleiter mit großer Praxiserfahrung, engen lebensweltlichen Bezug zum Zielland und Kenntnissen der Landessprache.

Unsere Reisen werden auf einer eigenen Internetseite www.vhs-bildungsreisen.de präsentiert und vermarktet.

Die Planung, Organisation und Durchführung von solch anspruchsvollen Studienreisen ist immer mit großem Aufwand an Kosten und Personaleinsatz verbunden. Nicht jede Volkshochschule möchte diese Ressourcen selbst einsetzen.

vhs Bildungsreisen Aalen gibt Ihnen die Möglichkeit, sehr hochwertige Reisen ohne eigenen Planungsaufwand anzubieten.

Die Vorteile für unsere Kooperationspartner:
Sie können ein besonders anspruchsvolles und hochwertiges Reiseangebot ausschreiben. Die vhs Aalen führt seit 10 Jahren sehr erfolgreich Studienreisen durch und die Marke vhs-Bildungsreisen garantiert Ihnen eine hohen wissenschaftlich-inhaltlichen Anspruch an die Reiseleitungen, hohe Qualität der Hotels und Transportmittel sowie eine individuelle Planung jeder Reise sowie einen professionellen Service bei Anmeldung und Betreuung der Teilnehmenden.
Reiseausschreibungen werden häufig abgesagt, weil die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Durch das Kooperationsmodell werden solche Absagen unwahrscheinlich.
Unsere Kooperationspartner brachen die Reiseprogramme lediglich in ihren Programmheften und auf ihre Homepage auszuschreiben und eingehende Anmeldungen einmalig entgegenzunehmen, den gesamten weiteren Schriftverkehr, die Organisation und Betreuung übernehmen vhs Bildungsreisen, bzw. die vhs Aalen.
Für die Partner-vhs besteht keinerlei finanzielles Risiko aus der Durchführung der Reisen. Potentielle Reklamationen werden ebenfalls direkt von der vhs Aalen bearbeitet
Wenn Sie sich an dieser Kooperation beteiligen möchten, so schicken Sie uns bitte eine unverbindliche Anfrage. Sie erhalten dann den Kooperationsvertrag und unsere Kooperationsvereinbarungen.

Ansprechpartner:
Dr. Jürgen Wasella
vhs Aalen e. V.
Torhaus
Gmünder Straße 9
73430 Aalen