VHS Aalen
Dauer: 12 Mai 2020 - 17 Mai 2020
Ort: Frankreich
Jetzt vormerken!

„Museen der Welt“: Klassische Moderne in Nizza und an der Cote d’Azur
6 Reisetage, 12.05.20 bis 17.05.20

Reiseleitung: Dr. phil. Dr. med. Volker Gebhardt.

Die großen Meister der Klassischen Moderne zog die Cote d’Azur magisch an, viele wie Picasso, Matisse oder Chagall verbrachten die letzten Jahrzehnte ihres Lebens an dieser Küste Frankreichs. Sie ließen sich vom Licht des Südens, den zauberhaften Landschaften und der mediterranen Lebensart inspirieren.

Museen der Welt bedeutet auf der Reise nicht die schiere Größe eines Kunsthauses, sondern die Konzentration meist auf einen der großen Künstler der Moderne: Renoir, Bonnard, Picasso, Matisse, Leger, Chagall oder Cocteau werden auf diese Weise mit Meisterwerken konzentriert und vorbildlich präsentiert. Viele der Museen verbinden zudem Kunst und Landschaft, was erst recht für die fantastischen Gartenanlagen gilt, die ebenfalls besucht werden. Mit dem zentral gelegenen Nizza als einzigem Hotelstandort dieser Bildungsreise lassen sich alle wichtigen Stätten der Kunst bequem ansteuern.

FLUG VON ZIEL DATUM ABFLUG ANKUNFT
München Nizza 12 Mai 2020 Info folgt Info folgt
Nizza München 17 Mai 2020 Info folgt Info folgt

Informationen vorbehaltlich Flugplanänderungen.

 

Reiseroute

Deutschland – Nizza – Vence – St. Paul de Vence – Grasse – Vallauris – Cannes – Antibes – Monaco – Cap Ferrat – Beaulieu-dur-Mer – Menton – Nizza – Deutschland

 

Dienstag, 12.05.2020: Deutschland – Nizza

Linienflug aus München nach Nizza. Nach Ankunft erster orientierender Stadtspaziergang. Willkommensabendessen.

 

Mittwoch, 13.05.2020: Nizza – Vence – St. Paul-de-Vence – Grasse – Nizza

640px-Fondation_Maeght_1

Der Tag beginnt im hübschen Vence. Matisse gestaltete hier als letztes Werk die Kappelle eines Dominikanerinnenkonvents, ein abgeklärtes Meisterwerk des mit Picasso vielleicht größten Malers des 20. Jahrhunderts. Danach Besuch der fantastisch in einem Pinienhain gelegenen Fondation Maeght, mit Meisterwerken von Miró, Chagall und Giacometti. Der Zusammenklang von Architektur, Kunst und Natur an diesem Ort ist einzigartig. Nach einer Pause im romantischen St. Paul-de-Vence erfahren Sie in Grasse die Geheimnisse der Parfümherstellung.

 

 

 

Donnerstag, 14.05.2020: Nizza – Vallauris – Cannes – Antibes – Nizza

Pablo Picasso wird heute in gleich zwei wunderschönen Museen lebendig: In Vallauris, wo er Liebe zur Keramik entdeckte, gestaltete er 1952 eine Kapelle zum Thema Krieg und Frieden; in Antibes verbrachte er ein von großer Schaffensfreude geprägtes halbes Jahr 1946 und vermachte der Gemeinde die gesamte Produktion dieser Zeit. Außerdem erleben Sie noch Meisterwerke zweier weniger bekannter Künstler der Moderne: Bonnard und Leger. Entspannen können Sie zwischendurch bei einem Spaziergang auf der legendären Croisette in Cannes.

640px-Panorama_Promenade_de_la_Croisette

 

Freitag, 15.05.2020: Nizza

640px-Le_Musée_Matisse_vu_du_jardin_du_monastère

Der Stadtteil Cimiéz oberhalb des Zentrums von Nizza war unter Kaiser Augustus Hauptstadt der Provinz Alpes Maritimae. Besuch der Ausgrabungen und des Franziskanerklosters nebenan. Matisse, der hier oben seinen Lebensabend verbrachte, ist ein eigenes Museum gewidmet. Danach Besuch des Musée Chagall. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um Nizza auf eigene Faust zu erkunden.

 

 

 

 

Samstag, 16.05.2020: Nizza – Monaco – Cap Ferrat/Beaulieu-sur-Mer – Menton – Nizza

637px-Monaco002

640px-Villa_Ephrussi_de_Rothschild_BW_2011-06-10_11-25-12

An der Steilküste entlang Fahrt ins Fürstentum Monaco. Der spektakulär an die Felsen geklebte Kaktusgarten Jardin Exotique vermittelt den schönsten Blick auf Montecarlo.
Weiterfahrt nach Cap Ferrat, wo Sie die Villa Rothschild mit dem fantastischen Garten besuchen. Abschiedsmittagessen unterwegs. Menton wartet schließlich mit wunderschönen mediterranen Gärten wie auch dem Musée Cocteau auf. Rückfahrt auf der Autobahn nach Nizza.

 

 

Sonntag, 17.05.2020: Nizza – Deutschland

Rückflug von Nizza nach München am frühen Nachmittag.

 

640px-Nice_-_Le_port_Lympia

 

Hotel Nizza: 3* Hotel Royale

Vauban-NiceRoyal038_1024

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldeschluss: 18.02.2020

 

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Jürgen Wasella, Telefon: 07361 9583-12
VHS Aalen, im Torhaus, Gmünder Straße 9, 73430 Aalen
E-Mail: wasella@vhs-aalen.de

 

Veranstalter:

Wikinger Reisen GmbH, Kölner Straße 20, 58135 Hagen

 

Preis:                       wird bis Mai 2019 bekannt gegeben

Preisaufschlag für Zimmer mit Meerblick: wird bis Mai 2019 bekannt gegeben

EZ-Zuschlag:            wird bis Mai 2019 bekannt gegeben

 

Leistungen:

  • Flug mit Lufthansa ab / bis München
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • 5 Hotelübernachtungen (Zimmer mit Bad oder Dusche/WC ) im 3*Hotel
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf: 5 x Frühstück, 3 x Abendessen
  • Alle Transfers mit Reisebussen bzw Minibussen laut Programmausschreibung
  • Alle Eintritte und Transfers laut Programmausschreibung
  • Trinkgelder für Gepäckträger Hotel und bei gemeinsamen inkludierten Essen
  • vhs-Reiseleitung durch Dr. phil. Dr. med. Volker Gebhardt
  • Reiseinformationen und Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Getränke zu den Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben
  • Individuelle Trinkgelder Hotel, z.B. Zimmermädchen und Concierge, Trinkgelder für Reiseleitung

 

Optional:

  • Flughafentransfer ab AA / HDH
  • Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt

Bildnachweise:

Titelbild Reise Nizza: Miniwark – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16567714

Bild 2. Reisetag: Lexaxis7 – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33274121

Bild 3. Reisetag: Gdubi – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22206617

Bild 4. Reisetag: Rosanna Delpiano – Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=39504375

Bild 5. Reisetag links: Georges Jansoone (JoJan) – Eigenes Werk (Own photo), CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7817940

Bild 5. Reisetag rechts: Berthold Werner – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15718615

Bild unterhalb 6. Reisetag: Qjafcc – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16650501

Bilder Hotel: http://book.bestwestern.com/bestwestern/FR/Nice-hotels/BEST-WESTERN-PLUS-Hotel-Massena-Nice/Hotel-Overview.do?propertyCode=93836