VHS Aalen
Dauer: 28 Dezember 2019 - 06 Januar 2020
Ort: Jordanien
Jetzt vormerken!

Jordanien – Kulturgeschichte im Haschemitischen Königreich
10 Reisetage, 28.12.2019 – 06.01.2020

Reiseleitung: Dr. Jürgen Wasella

Das Haschemitische Königreich Jordanien ist eine Oase der Stabilität inmitten des krisenhaften Nahen Ostens. Reisen in dieses Land sind immer noch sicher und werden nur durchgeführt solange dies so bleibt.
Doch nicht nur politische Stabilität und Sicherheit sind gute Gründe dafür, warum sich Reisen nach Jordanien lohnen. Für Bildungsreisende ist die Region zwischen Jordangraben, Totem und Roten Meer eine Wiege der Menschheit: Die Jahrtausende alte Kulturgeschichte umfasst die frühesten Zeugnisse menschlicher Zivilisation überhaupt, wurde von den frühen Hochkulturen des Vorderen Orients geprägt, reicht über die Zeit der Bibel, die besterhaltenen Ausgrabungen römischer und nabatäischer und byzantinischer Stätten bis hin zu den Palästen und Burgen der islamischen Kalifen und Sultane sowie der Kreuzfahrerzeit.
Zudem hat Jordanien auf engstem geografischen Raum eine unerwartete Vielfalt an landschaftlichen Reizen zu bieten: Pinien-und Kiefernwälder im Norden, die Canyon-Landschaften im moabitischen Bergland entlang des Jordangrabens, die schroffen Wüsten-Formationen des Wadi Mujib oder das fragile Ökosystem des Toten Meeres am tiefstem Punkt der Erde.

FLUG VON ZIEL DATUM ABFLUG ANKUNFT
Frankfurt Amman 28 Dezember 2019 Info folgt Info folgt
Aqaba Frankfurt 06 Januar 2020 Info folgt Info folgt

Informationen vorbehaltlich Flugplanänderungen.

Reiseverlauf:

Frankfurt – Amman – Jerash – Ajlun – Umm Qais – Jordangraben – Pella – Totes Meer – Berg Nebo – Wadi Mujib – Kerak – Petra – Wadi Rum – Aqaba – Amman – Frankfurt

Freitag, 28.12.2019: Flug von Frankfurt nach Amman

Flug von Frankfurt nach Amman, Transfer zum Hotel.

Samstag, 29.12.2019: Amman und Wüstenschlösser
Jordanien 12 Amman ©vhs AalenStadtrundfahrt durch Amman. Besichtigung des römischen Theaters.
Führung durch das Archäologische Museum.
Nachmittags Fahrt zum Wüstenschloss der Umayyaden-Khalifen, Qusair Amra.
Auf der Rückfahrt Besuch eines Sozialprojekts bei Amman.

Sonntag, 30.12.2019: Jerash und Ajlun
Morgens Fahrt nach Jerash (Gerasa), der am besten erhaltenen römischen Provinzstadt des Nahen Ostens. OLYMPUS DIGITAL CAMERAWeiterfahrt durch Pinienwälder nach Ajlun, das überragt wird von der arabischen Burg Qalaat ar-Rabat aus der Kreuzritterzeit. Kurze Wanderung auf dem „Scenic Viewpoint Trail“ (ca. 2,5 Std., 4 km, einfach) durch die spektakuläre Mittelgebirgslandschaft.

Montag, 31.12.2019: Durch das Jordantal zum Toten Meer
Jordanien 13 Jerash © Wasella vhs AalenFahrt nach Umm Qais, dem antiken Gadara. Besichtigung der römischen Stadtanlage und des Theaters. Rundblick über die Golanhöhen, den See Genezareth und den Jordangraben.
Weiter über eine landschaftlich reizvolle Route durch das Jordantal und die Ausgrabungen des römisch-byzantinischen Pella zum Toten Meer.
Abends Sylvester-Dinner.

Dienstag, 01.01.2020: Am Toten Meer
Ein Bade- und Entspannungstag am tiefsten Punkt der Erde.Jordanien8 Totes Meer © Wasella vhs Aalen
Gelegenheit für medizinische Kuranwendungen mit Salzen und Mineralien im SPA des Hotels.

Mittwoch, 02.01.2020: Auf der Königsstraße über Nebu, Madaba und Kerak nach Petra
Jordanien6 Wadi Mujib © vhs AalenFahrt zum Berg Nebu und nach Madaba, Besichtigung der griechisch-orthodoxen Georgskirche mit dem berühmten Palästina-Mosaik.
Am Nachmittag über die historische Königsstraße durch das Wadi Mujib, den „Grand Canyon” Jordaniens nach Kerak. Besichtigung der Kreuzritterburg, Weiterfahrt nach Petra.

Donnerstag, 03.01.2020: Besichtigungen in Petra
Ganztägige Besichtigung: Schlucht des „Siq“, Grabfassaden, Tempel, Kultnischen und in den Felsen gemeißelte Höhlen, Treppenaufstieg nach Ed Deir.Jordanien5 Petra©Wasella vhs Aalen

Freitag, 04.01.2020: Petra: Wanderung zum „Hohen Opferplatz“
Jordanien3 Petra ©vhs AalenZweiter Besuch von Petra: Auf den Spuren eines alten Prozessionswegs steigen Sie auf zum Hohen Opferplatz (Höhendifferenz 500 m, teilweise Treppen), dem bedeutendsten und vielleicht ältesten Kultort in Petra, und genießen die grandiose Aussicht auf die Ruinenlandschaft. Rückweg durch das Wadi Farasa.

Samstag, 05.01.2020: Über das Wadi Rum nach Aqaba
Vormittags Fahrt in die bizarre Wüstenlandschaft des Wadi Rum, Jeepsafari zur Khazali-Schlucht mit thamudischen Felszeichnungen .
Nachmittags Weiterfahrt nach Aqaba am Toten Meer.

Sonntag, 06.01.2020: Rückflug von Aqaba
Rückflug über Amman nach Frankfurt.


Begleitkurs im Internet:

Eine Besonderheit dieser Reise ist der begleitende Unterricht und die Bereitstellung von Zusatzinformationen auf der online-Lernplattform „vhs.cloud“.
Als Vorbereitung zur Reise erhalten Sie die Zugangsdaten zu unserem digitalen Klassenzimmer. Dort finden Sie eigens für diese Reise aufbereitetes Text- und Bildmaterial zu den Themen des Reiseprogramms, außerdem Links zu interessanten Webseiten und filmischen Dokumentationen.
Sie können sich über die Plattform mit Ihren Mitreisenden austauschen und erhalten nach Reiseende ein ausführliches Reisetagebuch sowie Bilddateien zum Herunterladen.

Hotels:

Amman   3 Nächte   Sadeen Amman Hotel****

Totes Meer   2 Nächte   Mövenpick Resort & Spa*****

Petra   3 Nächte   Amra Palace Hotel***

Aqaba   1 Nacht   Al Ra’ad Hotel****

Die Unterbringung erfolgt in diesen oder gleichwertigen Hotels.

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Jürgen Wasella, Telefon: 07361 9583-12
VHS Aalen, im Torhaus, Gmünder Straße 9, 73430 Aalen
E-Mail: wasella@vhs-aalen.de

 

Veranstalter in Kooperation mit der vhs Aalen:
UNIque Reisen GmbH & Co. KG
Maria-Louisen-Stieg 23, 22299 Hamburg

 

 Anmeldeschluss: 23.09.2019

Reisepreis wird bis Dezember 2018 bekannt gegeben.

Leistungen:

  • Geplante Flüge ab/bis Frankfurt
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • 9 Hotelübernachtungen in 3-4*-Hotels (Zimmer mit Bad oder Dusche/WC)
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf: 9 x Frühstück, Sylvester-Dinner
  • Alle Eintritte und Transfers laut Programmausschreibung
  • Trinkgelder für Gepäckträger Hotel und bei gemeinsamen inkludierten Essen
  • vhs-Reiseleitung durch Dr. Jürgen Wasella
  • Reiseinformationen und Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Getränke zu den Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben
  • Individuelle Trinkgelder Hotel, z.B. Zimmermädchen und Concierge, Trinkgelder für Reiseleitung

Optional:

  • Flughafentransfer ab AA / HDH
  • Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung ohne Selbstbehalt

Bildnachweise:

Titelbild Jordanien: Berthold Werner – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8442837

Bild 2. Tag Amman: Dr. Jürgen Wasella vhs Aalen e.V.

Bild 3. Tag Jerash: Dr. Jürgen Wasella vhs Aalen e.V.

Bild 4. Tag: Dr. Jürgen Wasella vhs Aalen e.V.

Bild 5. Tag Totes Meer: Dr. Jürgen Wasella vhs Aalen e.V.

Bild 6. Tag Wadi Mujib: Dr. Jürgen Wasella vhs Aalen e.V.

Bild 7. Tag Petra: Dr. Jürgen Wasella vhs Aalen e.V.

Bild 8. Tag Petra: Dr. Jürgen Wasella vhs Aalen e.V.